Jetzt Tickets sichern!

Key Notes & Lectures & Innovation Areas

INNOVATION AREAS

  • NEU Kollaborierende Roboter: Dank zunehmender Sicherheitstechnologien können in Zukunft Menschen immer enger mit Robotern zusammenarbeiten. Die Art und Weise der Zusammenarbeit wird dabei durch kollaborierende Robotik-Anwendungen grundlegend verändert. Informieren Sie sich von den Ausstellern auf dieser Sonderfläche. Die kostenpflichtige IHK-Tagung "Kollaborierende Roboter" findet am 26.02.2020 während der Messe statt. Hier werden Sie interessante Einblicke in die aktuellen Anwenderbereiche von Kobots erhalten. Die Tickets gibt es hier.

 

  • 3D-Druck/ Additive Fertigung: Hier wird die Zukunft gedruckt. Additive Fertigung ist die Zauberformel für die wirtschaftliche Herstellung komplexer Bauteile in geringer Stückzahl. Lassen Sie sich von den Ausstellern der Sonderfläche Lösungen auch für Ihre Anforderungen präsentieren.

 

  • Microtechnologies for Optical Devices: Der internationale Fachverband für Mikrotechnik IVAM stellt neuste Entwicklungen für die Bereiche Optik und Photonik vor. Auf dem Gemeinschaftsstand präsentieren sich IVAM-Mitgliedsunternehmen als Aussteller.

IHK Tagung

KOLLABORIERENDE ROBOTER (KOSTENPFLICHTIG)

Dank zunehmender Sicherheitstechnologien können in Zukunft Menschen immer enger mit Robotern zusammenarbeiten. Die Art und Weise der Zusammenarbeit wird dabei durch kollaborierende Robotik-Anwendungen grundlegend verändert. Diese Zusammenarbeit ermöglicht es im industriellen Produktionsprozess die Stärke, Reproduzierbarkeit und Kontinuität von Maschinen mit der Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Intelligenz von Menschen zu verknüpfen. Eine völlig neue Kombination, mit der sich die Produktionseffizienz und Flexibilität steigern lässt ist das Ergebnis. Mitarbeiter können zudem körperlich entlastet werden. Ein geringerer Bedarf an Sicherheitszellen spart zudem Platz und Kosten ein und ermöglicht einen flexibleren Einsatz im Fertigungsbereich.

In unserer Veranstaltung möchten wir Ihnen einen Einblick in die aktuellen Anwendungsbereiche von sogenannter Kobots geben. Zudem öffnen wir auch den Blick der Berufsgenossenschaft auf die Einsatzmöglichkeiten kollaborierender Roboter.

Veranstalter: IHK Lahn-Dill und IHK Hessen innovativ in Kooperation mit und Wetzlar Network und Technologieland Hessen.

Zielgruppe: Werksleiter, Produktionsleiter, Automatisierungsverantwortliche und Interessierte

Kontakt IHK Hessen innovativ: Dr. Gernot Horst, Tel.: 06441 9448-1250, Email: horst@lahndill.ihk.de

Tickets zur IHK-Tagung finden Sie hier. 

Key Notes & Lectures

Das Programm finden Sie hier in Kürze.

Student Day

Am 27. Februar 2020 ist es soweit! Wir laden alle interessierten Schüler und Studenten zum W3+ Fair Student Day ein. Bei der eintägigen Veranstaltung bekommt Ihr die einzigartige Möglichkeit, am Top-Arbeitgeber-Pitch teilzunehmen, Euch mit Top-Entscheidern über Projekte sowie Eure Einstiegsmöglichkeiten auszutauschen und dabei sowohl Euer berufliches als auch privates Netzwerk zu erweitern.

Neben Top Arbeitgebern, Keynotes, Networking und dem Besuch der Campus-, 3D Druck, Robotics, design to business- und Recruiting Areas haben wir einen weiteren Leckerbissen für Euch!...lasst Euch überraschen.

KEY FACTS:

Wann: 27. Februar 2020
Beginn: 10:00 Uhr
Wo: Rittal Arena Wetzlar
Wer: Schüler + Studenten
Mit: Über 200 Unternehmen aus den Bereichen Optic, Electronic, Mechanic, Photonic und Hightech Innovations.

Weitere Informationen erhalten Sie hier in Kürze.

 

Lernen, verstehen, diskutieren

In Wetzlar erwartet Sie ein hochklassiges Vortragsprogramm für intensiven Wissenstransfer. Versierte Key Notes und Referenten stellen Ihnen ihre Visionen der technologischen Zukunft vor.