Top-aktuelles Wissen zum Thema "Kollaborierende Roboter" gibt es auf der gleichnamigen Tagung der IHK Lahn-Dill am 26. Februar 2020 in Wetzlar. Versierte Referenten unter anderem von Universal Robots, Kuka und Rittal bieten Einblicke in die Anwendungsbereiche der sogenannten "Kobots". Die Veranstaltung findet im Rahmen der Netzwerkmesse W3+ Fair 2020 in Wetzlar statt. Dank zunehmender Sicherheitstechnologien können Menschen in Zukunft immer enger mit Robotern zusammenarbeiten. Eine völlig neue Kombination, mit der sich die Produktionseffizienz und Flexibilität steigern lässt ist das Ergebnis.
Mehr Informationen und Anmeldung finden Sie hier.